Spielberichte der Aktiven

Spielberichte der 1. Mannschaft in der Saison 2020 /2021

Auswärtssieg zum Saisonauftakt

Nach einer langen, Corona-bedingten Pause startete der SV Harthausen am vergangenen Wochenende in eine neue Runde der Kreisliga B1, welche heuer aus einigen bekannten, aber auch neuen Mannschaften besteht. Die Elf von Spielertrainer Daniel Steinwandel blickt auf eine solide Vorbereitungsphase zurück und war nun heiß darauf, wieder um Punkte spielen zu können. Leider musste unser Team bereits im Vorfeld bei zwei Akteuren schwere Verletzungen hinnehmen, denen wir an dieser Stelle nochmals beste Genesung wünschen. Nichtsdestotrotz verfügt der SVH über einen breiten Kader, der sich am Sonntag der ersten Aufgabe bei der Reserve der SGM Deißlingen/Lauffen stellte. Gegen diese Mannschaft waren es in der Vergangenheit stets umkämpfte Spiele und so sollte es auch an diesem Tag sein. Unsere Erste begann in der bewährten 4-4-2 Formation, wobei der Fokus auf kompaktem Verschieben lag, um die Räume in Kollektiv gut zustellen zu können. Dies sah in der Anfangsphase auch recht ordentlich aus und die Gäste kamen zu ersten Chancen. Ab der 20. Minute musste allerdings der verletzungsbedingte Ausfall von Stoßstürmer Daniel Steinwandel kompensiert werden, was unmittelbare Auswirkungen auf das Geschehen auf dem Platz hatte. Die Gastgeber konnten den Druck auf die Reihen des SVH erhöhen und erspielten sich ebenfalls die ein oder andere gute Möglichkeit. Beide Parteien blieben aber bis zur Halbzeit ohne Torerfolg.  Nach dem Seitenwechsel begannen die Männer in Schwarz und Weiß hochkonzentriert, um von der SGM nicht kalt erwischt zu werden. Sich seiner Offensivkraft bewusst, blieb Harthausen geduldig und lauerte auf die Chance zum Torerfolg. Diese Beharrlichkeit zahlte sich in der 69. Minute aus, als der Unparteiische nach einem Foul im Strafraum auf den Elfmeterpunkt zeigte. Florian Rapp nahm sich der Sache an und brachte seine Farben in Führung. Allen war jedoch klar, dass die restlichen Minuten noch spannend bleiben und es vor allem in der Defensive noch viel Kraft kosten würde. Beide Teams warfen bis zum Schluss alles in die Waagschale, mit dem an diesem Tage besseren Ausgang für den SVH. Die Abwehrarbeit zahlte sich letztendlich aus und unser Team kann zum Saisonauftakt den ersten Dreier verbuchen. Weiter so, Männer!    

Im Einsatz für den SVH:                                                                                   

Benjamin Münst – Magnus Widmann– Markus Heubach – Marius Schäuble (66. Lukas Heubach) – Ronny Hagen – Marius Storz – Simon Mutschler – Marcel Fink – Silas Musialik – Florian Rapp (90. Patrick Wahl) – Daniel Steinwandel (20. Kim Keller / 82. Granit Bajraktar)

 

Vorschau:   SV Harthausen  –  Spvgg Stetten-Lackendorf

Das nächste Spiel bestreitet der SVH am kommenden Sonntag, 13.09., ab 15:00 Uhr auf dem heimischen Waldrund. Hierzu werden wir die Spielgemeinschaft aus Stetten-Lackendorf begrüßen dürfen. Unsere Erste wird natürlich vor eigener Kulisse alles versuchen, um weitere Punkte zu sammeln. Auf geht’s zum Heimspiel!