Tolle Spiele beim 9. Jenzo Werbung Juniors Cup des SV Harthausen

Der Samstag und Sonntag (24.6 und 25.6.) standen beim Fußballwochenende des SVH ganz klar im Zeichen des Jugendfußballs. Am Samstag begannen die Jugendturniere der Bambinis und der D-Junioren, der Sonntag war, wie in den letzten Jahren schon zur Tradition geworden, eine Angelegenheit für die E-Junioren am Vormittag und der F-Junioren am Nachmittag. Insgesamt hatten sich in diesem Jahr 34 Teams eingefunden was die Bestmarke seit Turnierbeginn bedeutete, aber sogleich auch die Obergrenze am Durchführbaren.

Die vielen Zuschauer bekamen an beiden Turniertagen tollen Fußballsport zu sehen und auch der Wettergott hatte ein Einsehen und verlieh diesem einen würdigen Rahmen.

Sieger bei den D-Junioren wurde die Mannschaft des FV Rotweiß Ebingen 1 welche im Finale unser Team der SGM Harthausen 2 mit 4:1 bezwingen konnte. Bei den Bambinis wurde im 6er-Feld jeder gegen jeden gespielt, Ergebnisse sind hie untergeordnet, Sieger wurden einfach alle die mitgespielt hatten. Bei den E-Junioren setzte sich am Sonntagvormittag am Ende die SGM Beffendorf/Bösingen in einem dramatischen Finale gegen den Lokalrivalen SV Herrenzimmern durch. Am Nachmittag zeigten unsere F-Junioren der SGM Harthausen Ihr Können und konnten das F-Juniorenturnier erstmalig seit Bestehen des Jenzo-Cups gewinnen. Im Finale war die TG Rottweil/Altstadt letztlich ohne Chance (Endstand 2:0).

Bedanken möchte sich die Jugendabteilung nochmals insbesondere, auch im Namen des SV Harthausen, für den Sanitätsdienst (bei Christoph Heinzmann), für das Herrichten des Platzes (bei Bernd Armbruster), bei den ehrenamtlichen Schiris bei F-Juniorenturnier (Florian Rapp, Roger Fischinger und Silas Musialik), beim Sponsor Jens Lehmann (JENZO WERBUNG) und allen die zum Gelingen des Turnieres beigetragen haben.  

Finalisten F-Jugend, SVH und TGA